Naturwerk e.V.

 

Als wir unser Grundstück 2012 erwarben, stand von Anfang an fest, dass nur im Einklang mit der Natur gegärtnert wird. So haben wir uns belesen, gelernt und sind nun begeisterte Gärtner eines Naturgartens mit Obstbäumen + Blühwiese, Vogelhecken, Beerensträuchern, Gemüsebeeten, Kräutern, zwei Blühwiesen, Stauden- und Blumenrabatten.

Quer durch unsere blühende Obstwiese kann man auf einem Insektensteg Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co. betrachten.

Dieses Gartenidyll, das bereits geschaffen wurde, soll erweitert werden und beständig sein. Somit sind haben unseren Verein mit dem Namen „Naturrwerk e.V.“ gegründet.

Zwei Jahre waren wir jetzt Gastgeber beim „Tag des offenen Gartens“. In diesem Jahr sind wir nicht dabei. Wir möchten mehr Zeit haben für unsere Gäste. Von Mai bis Oktober 2019 hatten wir unseren Garten jeden ersten Dienstag und jeden letzten Sonntag im Monat geöffnet.

In diesem Jahr möchten wir individuell durch unseren Garten führen. Wir möchten Sie mit einem gemeinsamen Mittag und einer herrlichen Kaffeetafel bewirten (10,00 €/Peron, Kinder kostenlos). Sie dürfen sich durch unseren Garten naschen.
Über den Sommermonaten wachsen bei uns die herrlichsten Beeren, die saftigsten Kohlrabi oder riesige Tomaten.

Besuchen Sie uns nicht nur am Wochenende. Kommen Sie mit Ihren Kindern und Enkelkindern auch gerne in der Woche. Bei uns wohnt nämlich das Erdhütermännchen Wutz. Es gibt sehr spannende Geschichten über ihn zu erzählen – und der kleine Kerl weiss eine Menge.

Rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren und dann seien Sie herzlich willkommen in unserem wunderschönen Garten.

Elvira Gwozdz/Harald Flachshaar

Objektstraße 4 in 16945 Halenbeck-Rohlsdorf (Ellershagen)

Tel.: 033989-209256

info@ellershagen.de

www.ellershagen.de